Blog
//

Worldwide news.

Sind digitale Trends Chefsache?

April 19, 2013

  • 2594 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Community
  • /
  • by Felix Murbach

In letzter Zeit treffe ich vermehrt auf Unternehmen, welche sich der digitalen Trends zwar bewusst sind, diese jedoch nicht umsetzen. Auf die Frage, warum soziale Medien nicht oder nur sporadisch eingesetzt werden, kommt oftmals die Antwort, dass „der Chef dies noch nicht für wichtig befindet und dies eh nur wieder Ressourcen bindet…“! Bevor wir dieses Phänomen eingehender betrachten; was sind denn die möglichen Trends in der digitalen Kommunikation, wo geht die Reise hin?

 

Trends 2013
Social und Mobile heben ab, Printmedien erleben einen weiteren Rückgang. Zudem wird es immer selbstverständlicher, dass Webseiten auch mobil nutzbar sind und bleiben. Werbung auf dem Smartphone wird immer mehr werden. Die ganzheitliche Betrachtung von Unternehmensstrategie, Kommunikation, Vermarktung, Sales sowie Services wird immer wichtiger und verschmilzt miteinander. Diese  einschneidenden Auswirkungen neuer Technologien auf sämtliche Geschäftsmodelle der Unternehmen müssen vom Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung verstanden, mitgestaltet und geführt werden:

 

Ja, ich will: All die Kontakt- und Interaktionsmöglichkeiten mit dem Konsumenten haben zu einer beispiellosen Menge an Daten geführt. Unternehmen müssen nun den einzelnen Kunden adressieren. Dies geht nur über die Kombination von personalisierten und inhaltlich bezogenen Informationen.

 

Ready-Steady-Go: Die Datengewinnung und -verarbeitung muss immer schneller erfolgen.

 

Let’s work together: Die sozialen Medien haben die Kommunikationsgewohnheiten grundlegend verändert. Unternehmen können von entsprechenden Anwendungen profitieren. Es ist an der Zeit, die Geschäftsprozesse entsprechend anzupassen. Jede App, die ein Unternehmen einsetzt, sollte idealerweise “social” sein.

 

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Thema?

Benötigen Sie Support oder Coaching zu diesen Themen? Fordern Sie unverbindlich den aktuellen Fingertipp dazu an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Fon +41 52 670 18 21. Wir freuen uns, mit Ihnen das Marketing auf den Punkt zu bringen.

 

Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.