Blog
//

Worldwide news.

Brückenbauer: Print und Online verstärken sich

Januar 14, 2013

  • 2565 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Business
  • /
  • by Felix Murbach

Wertvolle Medienbrücken: Print und Online verstärken sich gegenseitig

Trotz der Technologisierung und Digitalisierung von Kundendialog sind es die klassischen Dialogmedien, die den Kommunikationsmix der Unternehmen wirkungsvoll anreichern und erfolgreich machen. Selbst reine Online-Unternehmen, etwa E-Shops, nutzen mittlerweile Printmailings und gedruckte Kataloge, um ihre Kundenansprache crossmedial aufzustellen und Print intelligent mit Online-Kanälen verschmelzen zu lassen.

 

Die heute überall eingesetzten QR-Codes (Quick Response-Codes) verlängern zum Beispiel Mailings, Flyer, Zeitschriften, Plakate oder Produkte direkt mit einem relevanten Onlineangebot. Interessenten können jederzeit einfach und mobil Zusatzinformationen abrufen, Produkte bestellen oder mit dem Anbieter in Kontakt treten. Entsprechende QR-Code-Lesesoftware ist für alle Handys und Smartphones verfügbar, sodass sämtliche Zielgruppenvertreter diese Option nutzen können. Quelle: Direkt+.

 

Felix Murbach ist der Brückenbauer zwischen Marketing & Internet: Wo sich Konsumenten informieren und wo sie schlussendlich kaufen, hängt vielfach von der Zielgruppensegment und der Branche ab. Es zeigt sich jedoch auch, dass viele Interessenten einen Käuferweg beschreiten, der mehrere Medienkanäle umfasst. Das gute, alte Papier erhält somit eine höchst innovative und neue Form. Printmailings werden oft als Teaser eingesetzt, um dann auf die tagesaktuelle Webseite hinzuweisen. Seit über 7 Jahren ist Felix Murbach Marketing im Bereich “Print&Online” der Marketing Experte. Nutzen auch Sie bei Ihrer nächsten Kampagne von dieser Erfahrung.

 

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Thema?

Fordern Sie unverbindlich den aktuellen Fingertipp dazu an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Fon +41 52 670 18 21. Wir freuen uns, mit Ihnen das Marketing auf den Punkt zu bringen.

 

 

 

Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.