Blog
//

Worldwide news.

Einfach KISS

August 24, 2018

  • 199 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Business
  • /
  • by Felix Murbach

“Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.”

Dieses Zitat stammt von keinem Geringeren als Albert Einstein. Das begnadete Genie hinterliess uns also nicht nur die Äquivalenz von Masse und Energie, sondern war auch Verfasser von feinfühligen, humorvollen Aussagen. So einfach wie möglich also will Herr Einstein die Dinge haben. Eigentlich wollen wir das doch alle. Leider gelingt das nicht immer, die Ursachen dazu sind vielschichtig: das fehlende nötige Geschick, äussere, nicht beeinflussbare Umstände um nur einige zu nennen.

 

Gerade in der Kommunikation ist die Gefahr der Verzettelung immens. Das Zusammenspiel von klassischen und modernen Medien, (zu) viele Schnittstellen oder unterschiedliche Zielgruppen-Ansprachen führen oft mehr zu Verzettelungen und Verunsicherungen als zu einer klaren Wahrnehmung der gewünschten Botschaft.

 

Ein Weg aus diesem Dilemma bietet das KISS-Prinzip. KISS steht für «Keep It Simple & Stupid». Gemeint ist damit, dass wir unsere Botschaften so knapp und so einfach wie möglich halten sollen. Je komplizierter ein Sachverhalt dargestellt wird, desto schwieriger wird es, damit zu arbeiten. Die Lesefreudigkeit nimmt zudem tendenziell immer mehr ab, im Fokus steht heute vermehrt die klare Bildsprache sowie kurze, prägnante Texte. Zu viel Text und Bilder schadet der raschen Wahrnehmung, da der Betrachter seinen Blick nicht schnell genug fokussieren kann und somit das Interesse verliert. Bei einem Plakat oder einer Anzeige heisst dies für die KISS-Anwendung:

 

Weniger ist mehr. Schaffen Sie Ordnung = Simple
Knackiger, kurzer Text = Stupid
Gut zu lesen = Simple
Deutliche Bildsprache = Stupid

 

Diese Formel lässt sich übrigens in sämtlichen Teilbereichen des Marketing, Vertriebs und in der Kommunikation einsetzen. Unser heutiger Fingertipp: Je einfacher, desto eher werden Sie verstanden und bleiben in den Köpfen Ihrer Kunden hängen. Sehr gerne unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung Ihrer individuellen KISS-Abläufe, ein Anruf genügt.

 

PS – Lesen Sie heute noch das top Marketing Workbook “Mittelmass ist nicht mein Ding“.

 

 

Fordere ein unverschämtes Gespräch an und nehme unverbindlich Kontakt mit mir auf.
Email felix.murbach@murba.ch, Fon +41 52 670 18 21. Wir freuen uns auf Sie

 

 

 

 

Comments

Comments are closed.