Blog
//

Worldwide news.

Der Kaugummi unter dem Schuh

Oktober 10, 2016

  • 1914 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Life
  • /
  • by Felix Murbach

Warum klebt der Kaugummi unter dem Schuh, aber nicht im Mund?

 

Kennen Sie die Situation? Kurz einen Kaugummi in den Mund für einen frischen Atem oder eine klare Stimme. Nur, was macht man mit dem Kaugummi, wenn er nicht mehr schmeckt oder gar unangenehm stört? Diese weltbewegende Frage lösen wir jetzt ein für allemal :-) . Am besten einfach schnell weg damit! Das Lästige daran ist, dass dieser Kaugummi dann überall klebt: auf der Strasse, unter den Schuhen oder gar unter dem Tisch (bitte nicht nachmachen).

 

Auch das mehrmalige Hände-wie-wild-schütteln nützt nichts, der Kaugummi klebt wie ein UHU Alleskleber auch an den Fingern. Warum jedoch klebt der Kaugummi nicht im Mund? Beim Kauen bildet sich Speichel zwischen unseren Zähnen und dem Kaugummi.., tja und in feuchter Umgebung klebt der Kaugummi halt nicht.

 

Also, was hat denn diese Metapher mit Marketing zu tun denken Sie nun? Übersetzt auf die Kommunikation, den Verkauf oder die Kundenbindung sehr viel. Nur wer stetig „kaut“, wer aktiv bleibt und sich immer wieder ins Gespräch bringt, der wird nicht hart wie ein Kaugummi an der Luft, sondern bleibt geschmeidig, weich und flexibel. Also nicht aufgeben, nicht verzagen – auch wenn man meint, alles hätte sich gegen einem in den Weg gestellt.

 

Wo steht Ihr Unternehmen?

Sind Sie „am kauen“, machen Sie Luftblasen oder versuchen Sie den Kaugummi von den Schuhen zu entfernen? Unser heutige – nicht ganz ernst gemeinte – Fingertipp für Kaugummi-Geplagte: Hose oder Schuhe einfrieren, dann wird die klebrige Masse brüchig und lässt sich wunderbar abkratzen.

 

 

Fordern Sie ein unverschämtes Gespräch an und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Email felix.murbach@murba.ch, Fon +41 52 670 18 21. Wir freuen uns auf Sie

 

Comments

Comments are closed.