Blog
//

Worldwide news.

Sind Sie auch unersetzlich?

Januar 29, 2013

  • 3595 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Life
  • /
  • by Felix Murbach

Tipps für die richtige Delegation.

 

Wenn Entscheidungskompetenzen und Aufgaben von einer Person auf eine andere übertragen werden, spricht man von Delegieren. Mit anderen Worten: Übertragen einer fachlichen Aufgabenerfüllung mit den dafür notwendigen Kompetenzen und der Verantwortung. Somit führt Delegieren dazu, dass Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben. Lesen Sie mehr dazu…

 

Je schwieriger die Aufgaben sind, umso weniger eignen sie sich dazu, delegiert zu werden. Andererseits können umso komplexere delegiert werden, je höher die Qualifikation und die Kompetenz des Delegationsempfängers ist. Lesen Sie mehr dazu…

 

Wer gut delegieren kann, hat weniger Stress. Die Arbeit kann deutlich mehr Spaß machen, weil Sie unter weniger Druck arbeiten und einen großen Teil der ungeliebten Aufgaben abgeben können. Geschicktes Delegieren kann zu besseren Arbeitsergebnissen führen, weil auf diese Weise die Potentiale aller am besten genutzt werden können. Lesen Sie mehr dazu…

 

Als Führungskraft können Sie durch wohlüberlegte Delegation Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr effektiv fördern. Indem Sie zu delegieren lernen, lernen Sie auch, Ihren Mitarbeitern und Kolleginnen zu vertrauen. Lesen Sie mehr dazu…

 

Verlangen Sie noch heute kostenlos die Checkliste für richtiges Delegieren . Verwenden Sie einfach das Kontaktformular.

 

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Thema?

Fordern Sie unverbindlich den aktuellen Fingertipp dazu an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Fon +41 52 670 18 21.

 

Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.