Blog
//

Worldwide news.

40 Freunde x 10 Millionen Fans

Juli 30, 2012

  • 3496 Views
  • /
  • 0 Comments
  • /
  • Community
  • /
  • by Felix Murbach

Oder was wir von H&M, Zara etc. für den Facebook-Auftritt lernen können.

In der Bekleidungsindustrie gibt es immer wieder etwas Neues anzukündigen oder zu zeigen. Daher ist Facebook für die Anbieter von Bekleidungswaren sehr beliebt. Das Unternehmen Comscore hat nun die Facebook-Auftritte u.a. von H&M, Zara oder La Redoute analysiert. Dabei hat man sich auf die drei größten Onlinemärkte in Europa – Deutschland, Frankreich und Großbritannien – fokussiert. Lesen Sie mehr dazu…

 

Die europäischen Internet-User „lieben“ Facebook. Sie verbringen dort immer mehr Zeit. Das Marktforschungsunternehmen hat etwas tiefer hingeschaut und eine starke Verbindung zwischen Facebook und dem Fashion-Bereich festgestellt. Die Modebranche hat mit 120 Millionen Usern auf Facebook das größte Publikum. Gegen 40 % aller Facebook-User schauen sich gerne Mode-Seiten an. In den drei untersuchten Ländern fällt rund ein Drittel der verbrachten Besuchszeit auf die Facebook-Homepage mit dem Newsfeed. Am zweitlängsten werden Fotos angeschaut. Somit ist der Newsfeed der Ort, wo die Nutzer Markenbotschaften und -Posts wahrnehmen. Lesen Sie mehr dazu…

 

Und jetzt wird’s spannend. Wenn nun ein Fan einen Beitrag “liked”, taucht er im Newsfeed seiner Freunde auf, diese sehen somit den Beitrag. Mit diesem Prozess kann ein Unternehmen oder eine Marke in kürzester Zeit ihre Reichweite vergrößern und dabei rasch neue Zielmärkte erschließen. Wenn wir beim Beispiel der Fashion-Branche bleiben: Den Modeanbietern gelingt es somit, ihre Markenbotschaft an bis über 40 Freunden von jedem ihrer Fans weiterzugeben. Nachdem einige der betrachteten Marken mehr als zehn Millionen Fans haben, multipliziert sich die Markenbotschaft via Facebook auf gigantische Weise. Lesen Sie mehr dazu…

 

Möchten Sie auch Ihre Reichweite vergrössern und neue Zielmärkte erschliessen?

Fordern Sie unverbindlich den aktuellen Fingertipp dazu an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Fon +41 52 670 18 21. Wir freuen uns, mit Ihnen das Marketing auf den Punkt zu bringen.

 

 

 

 

 

Quelle: Comscore, Annette Mattgey

Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.